Myoreflextherapie

Unterstützt bei:

Rückenschmerzen, Muskelverkürzungen, Muskelschmerzen, Menstruationsprobleme, Kreuzschmerzen, Knieschmerzen, Tennisellbogen, Gelenkfehlstellungen, Kopfschmerzen, Migräne, Nackenverspannungen, Stressprobleme, Burnout, Erschöpfungszustände, Rekonvaleszenz und vielem mehr. Gerne geben wir Ihnen Auskunft!

Die Myoreflextherapie ist eine neuromuskuläre Regulationstherapie, die erfolgreich bei Erkrankungen des Bewegungsapparates angewendet wird. Schmerzen an Gelenken und Muskulatur sind oft durch einen gestörten Bewegungsablauf des Körpers erklärbar. Akute und chronische Muskelverspannungen, die als Folge von Fehlhaltungen und Fehlbelastungen in Gelenken auftreten, führen früher oder später zu Schmerzen.

Durch eine manuelle Druckpunkt-Stimulation der Muskulatur wird der Spannungszustand des Muskels reguliert. Dies mit dem Ziel, wieder einen reibungslosen Bewegungsablauf zu ermöglichen und Fehlbelastungen auszugleichen.

Die Therapie kann durch gezielte Dehnungsübungen Kid (Kraft in Dehnung) ergänzt werden.

www.myoreflex.de